• featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured

Beuren



Erst­mals urkundlich erwähnt wurde Beuren als Buren. Im Jahre 1396 waren dies nur 2 Bauern­höfe. Der Weiler gehörte bis zur Gebi­et­sre­form 1972 der dama­li­gen selb­ständi­gen Gemeinde Wen­gen an. Seit 1972 ist Beuren ein Ort­steil der Gemeinde Vil­len­bach. Die Ein­wohner gehören aber immer noch der Pfar­rge­meinde St. Michael in Wen­gen an. Dieser Ort­steil liegt ca. 1,3 km nord­west­lich von Villenbach.

Ein­wohn­erzahl (Stand Jan­uar 2010): 10