• featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured

Engeriespartipps


Energies­par­tipps

des Arbeit­skreises “Ökologie”

Wir wollen, dass Sie den Ein­stieg in Ihre per­sön­liche Energiewende schaffen!

  
   Energies­par­tipps
 
   Energies­par­tipp 2:        Kleine Koch-Helfer
   Energies­par­tipp 3:      Energiespar-Irrtum     
   Energies­par­tipp 4 :     Energieef­fizientes Kühlen
   Energies­par­tipp 5:      LED-Lampe statt Glüh­birne
   Energies­par­tipp 6:      Wei­h­nachts­beleuch­tung
   Energies­par­tipp 7:      Waschen und Trock­nen
   Energies­paren:           Nachtab­senkung und LED‘s
 
   
    Energies­par­tipps aus dem Wet­tbe­werb:    Tipps aus dem Stromspar­wet­tbe­werb 2013
                                                                                            Tipps aus dem Stromspar­wet­tbe­werb 2013 

 
Stroms­paren lohnt sich beson­ders für Ihren Geld­beu­tel!
 
  Tipp: Energiefresser auf­spüren!
 
   Die Gemeinde hat mod­erne Strommess­geräte erwor­ben. Diese kön­nen kosten­los
   aus­geliehen werden.

 

   Machen Sie von diesem kosten­losen Ange­bot Gebrauch!

 
 
Link zum Thema Energiewende der Bay­erischen Staat­sregierung
und der Bay­erischen Energieagen­tur:“r
www.energie-innovativ.de
 
Weit­ere Links Zum Thema Energies­paren:
  
 
Der Arbeit­skreis Ökolo­gie bietet Hilfe an!
Bei allen Fra­gen über Energieeinsparung und Gebäudesanierung.
Wenn Sie Hilfe oder Unter­stützung brauchen, wir ver­suchen bei allen Fra­gen zur Energieeinsparung oder Beratung bei Gebäude­sanierung und Ermit­tlung von Schwach­stellen an Ihrer Immo­bilie weiter zu helfen.
Wir ver­suchen auch gerne die entsprechende Beratung zu organ­isieren, am besten natür­lich wenn dies für mehrere Inter­essierte  erfol­gen kön­nte.
Bitte teilen sie uns ihre Erfahrun­gen oder Fra­gen zu diesen The­men mit.
Ihre schriftlichen Fra­gen leitet Bürg­er­meis­ter Werner Fil­brich an unseren Arbeit­skreis weiter oder Sie wen­den sich per E-Mail an: energiesparen.villenbach@online.de
Herr Alfred Fil­brich oder eines der Arbeit­skreis­mit­glieder wird Ihre Fra­gen gerne beantworten!